Manfred Kaufmann: Prävention des Mammakarzinoms

Manfred Kaufmann, Frankfurt

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass die endokrine Präventionsstrategie bei geringen Nebenwirkungen äußerst effektiv ist. Auch nicht-medikamentöse Ansätze sind sicherlich geeignet, das Brustkrebserkrankungsrisiko zu senken. Die prophylaktische Chirurgie (Mastektomie, Ovarektomie) stellt die invasivste Interventionsform dar, welche sicherlich für eine Frau die größte Veränderung bzgl. der Kosmetik und funktionellen Integrität bedeutet.