Audiobeiträge (Screencasts) der Referenten

Genetische Diagnostik zwischen technischem  Fortschritt, Gendiagnostikgesetz und  DTC (Direct-To-Consumer)-Angeboten

Themen/Referenten:

  • Variabilität im menschlichen Genom in ihrer Bedeutung für die Manifestation von Krankheiten
    Prof. Dr. med. Markus M. Nöthen, Bonn

Audiobeitrag

  • Möglichkeiten und Grenzen der genetischen Diagnostik: Gegenwart und Zukunft
    Prof. Dr. med. André Reis, Erlangen

Audiobeitrag

  • Prädiktive genetische Diagnostik als Instrument der Krankheitsprävention
    Dr. med. Verena Steinke, Bonn

Audiobeitrag

  • Das Gendiagnostikgesetz
    Prof. Dr. med. Jörg Schmidtke, Hannover

Audiobeitrag

  • „Direct-to-Consumer“-Tests: Risiken und Nebenwirkungen
    Prof. Dr. med. Thomas Cremer, München

Audiobeitrag


Neue diagnostische Verfahren in der Mikrobiologie 

Themen/Referenten:

  • Im Spagat zwischen point-of-care und high throughput-Laborautomatisation – Notwendigkeiten und Chancen der mikrobiologisch-infektiologischen fachärztlichen Tätigkeit
    Prof. Dr. med. Karsten Becker, Münster

Audiobeitrag

  • Kulturunabhängige Verfahren bei der Diagnostik bedrohlicher Infektionen
    Prof. Dr. med. Eberhard Straube, Jena

Audiobeitrag

  • Standardisierung und Qualitätssicherung von molekularen Methoden in der Mikrobiologie
    Dr. med. Annette Moter (Charité, Berlin)

Audiobeitrag

  • Der Einzug der massenspektrometrischen Verfahren in die mikrobiologische Routinediagnostik
    Priv.-Doz. Dr. med. Sören Schubert, München

Audiobeitrag

  • Gegenwart und Zukunft der Resistenztestung
    Prof. Dr. med. Harald Seifert, Köln

Audiobeitrag

  • SNP-Genomsequenzierung für Krankenhaushygiene und globale Epidemiologie – am Ziel der Typisierungswünsche
    Prof. Dr. med. Dag Harmsen, Münster

Audiobeitrag


Berücksichtigung seltener Erkrankungen in der Diagnosestellung

Themen/Referenten:

  • Eine Stimme für die Seltenen – das Engagement der ACHSE für die Waisenkinder der Medizin
    Christoph Nachtigäller, Berlin

Audiobeitrag

  • Hausärztliche Arbeitsmethodik und hausärztliche Fortbildung bei seltenen Erkrankungen
    Dr. med. Diethard Sturm, Chemnitz

Audiobeitrag

  • Wegweiser zu den Seltenen – Erfahrungen aus dem Pilotprojekt „ACHSE Lotse“ an der Charité
    Dr. med. Christine Mundlos, Berlin

Audiobeitrag


Versorgungsstruktur von Brandverletzten

Themen/Referenten

  • Versorgungsstruktur von Brandverletzten
    Prof. Dr. med. Peter Mailänder, Lübeck

Audiobeitrag

  • Präklinische Versorgung von Schwerbrandverletzten sowie Verlegungsindikation ins Brandverletztenzentrum
    Ambulante Versorgung von Verbrennungen
    Priv.-Doz. Dr. med. Bert Reichert, Nürnberg

Audiobeitrag

  • Klinische Versorgung von schweren Verbrennungen
    Moderne Standards in der Verbrennungsmedizin
    Nachsorge nach Verbrennungen
    Dr. med. Bernd Hartmann, Berlin

Audiobeitrag


Autismus und tiefgreifende Entwicklungsstörungen

Themen/Referenten

  • Autismus-Spektrum-Störung im Kindes- und Jugendalter
    Diagnose –  Differentialdiagnose –  Therapieansätze
    Frau Dr. phil. Dipl.-Psych. Inge Kamp-Becker, Marburg

Audiobeitrag

  • Hochfunktionaler Autismus im Erwachsenenalter
    Prof. Dr. med. Dr. phil. Kai Vogeley, Köln

Audiobeitrag

Asperger-Syndrom und High-Functioning-Autismus im Kindes- und Jugendalter
Prof. Dr. med. Dr. phil. Helmut Remschmidt, Marburg

Audiobeitrag


Arzneimittelkommission  der deutschen Ärzteschaft 1911 – 2011

100 Jahre Arzneimittelbewertung

  • Nutzenbewertung von Arzneimitteln
    Prof. Dr. med. Jürgen Windeler, Köln

Audiobeitrag

  • Evidenzbasierte Medizin – Im Spannungsfeld zwischen Marketing und Wissenschaft
    Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig, Berlin

Audiobeitrag