Curricula und Materialien

Curricula:

Curriculum „Verkehrsmedizinische Begutachtung“ Verkehrsmedizinische Qualifikation gemäß Fahrerlaubnisverordnung (FeV) (über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr)
Stand: 2. Auflage November 2016

Curriculum "Antibiotic Stewardship (ABS) - Grundlagenkurs ABS-beauftragter Arzt" [PDF]
(Stand: 1. Auflage 16. Februar 2016)

Curriculum "Psychotherapie der Traumafolgestörungen" [PDF]
(Stand: 1. Auflage 12. Februar 2016)

Curriculum "Psychotraumatologie" [PDF]
(Stand: 1. Auflage April 2014)

Curriculum "Entwicklungs- und Sozialpädiatrie für die kinder- und jugendärztliche Praxis“ [PDF]
(Stand: 1. Auflage April 2014)

Curriculum "Qualifikation Tabakentwöhnung" der BÄK [PDF] 
(Stand: 2. Auflage März 2013)

Aufbaumodul Tabakentwöhnung mit strukturiertem Therapieprogramm [PDF]
(Stand: 1. Auflage Oktober 2010) - Dieses Modul baut auf dem Curriculum "Qualifikation Tabakentwöhnung" auf

Curriculum „Standards zur Begutachtung psychisch reaktiver Traumafolgen in aufenthaltsrechtlichen Verfahren (SBPM)“ einschließlich „Istanbul Protokoll“ [PDF]  
(Stand: 2. Auflage August 2012) - Die SBPM Standards schließen u.a. die Ausführungen über die Begutachtung psychischer Folgen von Folter nach dem offiziellen UN Dokument „Istanbul Protokoll“ ein.

Fortbildungscurriculum "Begutachtung psychisch reaktiver Traumafolgen im Sozialen Entschädigungsrecht" (Aufbaumodul der Bundesärztekammer) (8 Std.).[PDF]
(Stand: 1. Auflage Oktober 2009)

Curriculum „Transplantationsbeauftragter Arzt" [PDF]
(Stand: 1. Auflage Mai 2015)

Curriculum Psychosomatische Grundversorgung [PDF]
2. Auflage, 2001


Fortbildungen im Bereich der Qualitätssicherung

Curricula und Leitfäden


Fortbildung für Prüfärzte

Curriculare Fortbildungen (Grundlagenkurs, Aufbaukurs und Auffrischungskurs) für Prüfer/Stellvertreter bzw. Hauptprüfer und Mitglieder einer Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen gemäß Arzneimittelgesetz/Verordnung (EU) Nr. 536/2014 und Medizinproduktegesetz


Materialien:

Online-Bestellung von Fortbildungsmaterialien der Bundesärztekammer

Fortbildungskonzept "Patientensicherheit" [PDF]
(Stand 2009) -  Fehlerquellen erkennen - Unerwünschte Ereignisse vermeiden - Folgen korrigieren - aus Fehlern lernen

Texte und Berichte: Gesundheit im Alter [PDF]
(Stand: 1998)

Verletzungen und deren Folgen - Prävention als ärztliche Aufgabe [PDF]
(Stand: 2001)

Texte und Berichte: „Misshandlung Minderjähriger“
(Stand: 2. Auflage 1998)

Fortbildungsprogramm „Essen“
Berlin, 2002

Leitfaden "Medikamente - schädlicher Gebrauch und Abhängigkeit" [PDF]
Berlin, 2007