Abrechnung der Viskokanaloplastie

Beschlüsse des Ausschusses "Gebührenordnung" der Bundesärztekammer

4. Sitzung (Amtsperiode 2011/2015) am 19.03.2012

einmalig nach Nr. 1382 GOÄ.
Ein ggf. durch die Operationsvariante bedingter erhöhter Zeitbedarf kann durch Abrechnung eines erhöhten Gebührensatzes berücksichtigt werden.

 


 

Beschluss des Ausschusses "Gebührenordnung" der Bundesärztekammer
Stand: 19.03.2012
veröffentlicht in: Deutsches Ärzteblatt 109, Heft 49 (07.12.2012), Seite A-2483