Abrechnung der Ablation der Pulmonalvenen (Pulmonalvenenisolation)

Beschlüsse des Ausschusses "Gebührenordnung" der Bundesärztekammer

4. Sitzung (Amtsperiode 2011/2015) am 19.03.2012

analog Nr. 3091 GOÄ.
Einmalig für alle Pulmonalvenen (also keine Abrechnung pro Pulmonalvene)

Abrechnung der transseptalen Punktion plus Schleusenanlage zusätzlich
analog Nr. 629 GOÄ.

 


 

Beschluss des Ausschusses "Gebührenordnung" der Bundesärztekammer
Stand: 19.03.2012
veröffentlicht in: Deutsches Ärzteblatt 109, Heft 49 (07.12.2012), Seite A-2483