Medizin & Ethik

Das Gebiet der Medizin & Ethik befasst sich mit ethischen und rechtlichen Aspekten im individuellen und gesellschaftlichen Umgang mit menschlichem Leiden, Krankheit und Gesundheit. Eine besondere Bedeutung erlangt die Medizinethik im Bereich der Transplantation von Organen und Geweben, der Transfusionsmedizin und der medizinische Versorgung. Fragen und Probleme sind hier bedingt durch eine gesellschaftliche Pluralität von Moral- und Wertvorstellungen und das Selbstbestimmungsrecht des Einzelnen. Aufgrund gesetzgeberischen Auftrags und im Rahmen der Selbstverwaltung wird diesen fortlaufend zum Schutz von Arzt und Patient nachgegangen und sie werden den Erfordernissen der Zeit angepasst.