Ständige Konferenz der Geschäftsführungen und Vorsitzenden der Ethik-Kommissionen der Landesärztekammern

Die Ständige Konferenz der Geschäftsführungen und der Vorsitzenden der Ethik-Kommissionen der Landesärztekammern unter Vorsitz des Präsidenten der Bundesärztekammer, Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, dient dem regelmäßigen Erfahrungs- und Gedankenaustausch der Ethik-Kommissionen der Landesärztekammern.

Empfehlungen und Stellungnahmen

Curriculare Fortbildungen (Grundlagenkurs, Aufbaukurs und Auffrischungskurs) für Prüfer/Stellvertreter bzw. Hauptprüfer und Mitglieder einer Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen gemäß Arzneimittelgesetz/Verordnung (EU) Nr. 536/2014 und Medizinproduktegesetz
Berlin, 07.10.2016

Stellungnahme der Bundesärztekammer zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung  eines Vierten Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften vom 09.03.2016 in Abstimmung mit der Ständigen Konferenz der Geschäftsführungen und der Vorsitzenden der Ethik-Kommissionen der Landesärztekammern und in Abstimmung mit der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft
Berlin, 01.04.2016


Stellungnahme der Bundesärztekammer zu dem Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit eines Vierten Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften vom 25.11.2015 [PDF]
in Abstimmung mit der Ständigen Konferenz der Geschäftsführungen und der Vorsitzenden der Ethik-Kommissionen der Landesärztekammern und in Abstimmung mit der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft
Berlin, 14.01.2016


Positionspapier der Bundesärztekammer zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Medizinprodukte und zur Änderung der Richtlinie 2001/83/EG, der Verordnung (EG) Nr. 178/2002 und der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 (KOM(2012)542) [PDF]
Stand:  23.10.2015


Positionspapier der Bundesärztekammer zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über In-vitro-Diagnostika (KOM (2012) 541) [PDF]
Stand: 23.10.2015


Positionierung der nach Landesrecht gebildeten Ethik-Kommissionen in der Bundesrepublik Deutschland zur Erstellung des draft Assessment Reports (draftAR) durch Bundesoberbehörden (BOB) und Ethik-Kommissionen (EK) zu Teil 1 der Bewertung eines Antragsdossiers im Rahmen der Verordnung (EU) Nr. 536/2014 [PDF]
Stand: 18.08.2015


Gemeinsames Positionspapier der Bundesärztekammer und des Arbeitskreises Medizinischer Ethik-Kommissionen zur Durchführung der Verordnung (EU) Nr. 536/2014 über klinische Prüfungen mit Humanarzneimitteln [PDF] 
Stand: 21.11.2014


Curriculare Fortbildung: Grundlagenkurs für Prüfer/Stellvertreter und Mitglieder einer Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen nach dem Arzneimittelgesetz (AMG) und für Prüfer nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) [PDF] 
10.06.2013


Stellungnahme der Bundesärztekammer zu dem Verordnungsentwurf über die Abgabe von Medizinprodukten und zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften [PDF]
01.03.2013


Stellungnahme der Bundesärztekammer in Abstimmung mit der Ständigen Konferenz der Geschäftsführungen und der Vorsitzenden der Ethikkommissionen der Landesärztekammern zu den Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über Medizinprodukte und zur Änderung der Richtlinie 2001/83/EG, der Verordnung (EG) Nr. 178/2002 und der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 [KOM (2012) 542] sowie für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über In-vitro-Diagnostika [KOM (2012) 541] 
22.02.2013

Response of the German Medical Association in coordination with the Standing Conference of Secretary Generals and the Chairpersons of the Ethics Committees of the State Chambers of Physicians to the proposal by the European Commission for a Regulation of the European Parliament and of the Council on medical devices, and amending Directive 2001/83/EC, Regulation (EC) No 178/2002 and Regulation (EC) No 1223/2009 (COM(2012)542) and for a Regulation of the European Parliament and of the Council on in vitro diagnostic medical devices (COM(2012)541) [PDF] 
22.02.2013


Stellungnahme der Bundesärztekammer zu dem Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über klinischen Prüfungen mit Humanarzneimitteln und zur Aufhebung der Richtlinie 2001/20/EG (KOM (2012) 369) [PDF] 
27.08.2012


Kommentare der Bundesärztekammer in Zusammenarbeit mit der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) zum Konsultationspapier der Europäischen Behörde für Arzneimittel (European Medicines Agency, EMA) "Reflection paper on the need for active control in therapeutic areas where use of placebo is deemed ethical and one or more established medicines are available (EMA/759784/2010)" [PDF]
28.03.2012


Stellungnahme der Bundesärztekammer in Abstimmung mit der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung (Kabinettbeschluss, Stand: 15.02.2012) für ein Zweites Gesetz zur Änderung arzneimittel-rechtlicher und anderer Vorschriften (als 16. AMG-Novelle vorbereitet) [PDF]
09.03.2012


Kommentare der Bundesärztekammer in Zusammenarbeit mit der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) zum Konsultationspapier der Europäischen Behörde für Arzneimittel (European Medicines Agency, EMA) "Reflection paper on risk based quality management in clinical trials" (EMA INS/GCP/394194/2011)" [PDF]
15.02.2012


Stellungnahme der Bundesärztekammer in Abstimmung mit der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) zum Referentenentwurf (Stand: 02.12.2011) für ein Zweites Gesetz zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften (als 16. AMG-Novelle vorbereitet), ergänzte Gesamtfassung  [PDF]
11.01.2012


Stellungnahme der Bundesärztekammer zum Entwurf der Bundesregierung für eine allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Durchführung des Medizinproduktegesetzes (Medizinprodukte-Durchführungsvorschrift – MPGVwV) [PDF]
18.11.2011


Stellungnahme der Bundesärztekammer zum Konsultationspapier der Europäischen Kommission vom 09.02.2011 zur “Clinical Trials Directive” 2001/20/EC [PDF]  
26.05.2011

Comments of the German Medical Association To the Consultation Paper of the European Commission of 09/02/2011 on the ‘Clinical Trials Directive’ 2001/20/EC [PDF]
26 May 2011


Stellungnahme der Bundesärztekammer zur Parlamentarischen Anfrage zu „Nichtkommerziellen klinischen Studien in Deutschland (BT-Drs. 17/1786)“ vom 2. Mai 2010 [PDF]
27.05.2010


Gemeinsame Stellungnahme der Bundesärztekammer (BÄK) und der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) zum „Entwurf einer Verordnung über das Inverkehrbringen von Arzneimitteln ohne Genehmigung oder Zulassung in Härtefällen“ [PDF]
10.05.2010


Stellungnahme der Bundesärztekammer zum Entwurf eines Leitfadens des Europarats für Mitglieder von Ethik-Kommissionen im Forschungsbereich („Draft Guide for Research Ethics Committee Members“, CDBI/INF (2009)6) vom 8. Dezember 2009, erarbeitet durch die Group of Specialists on Biomedical Research (CDBI-CO-GT2) im Auftrag des Steering Committee on Bioethics (CDBI) des Europarats [PDF] 
26.03.2010

English Version: Comments of the German Medical Association On the Council of Europe draft guideline entitled “⁞Draft Guide for Research Ethics Committee Members”, CDBI/INF (2009)6 Of 8 December 2009, Elaborated by the Group of Specialists on Biomedical Research (CDBI-CO-GT2) Working under the authority of the Steering Committee on Bioethics (CDBI) of the Council of Europe [PDF]
26.03.2010


Stellungnahme zum Konsultationspapier der Europäischen Kommission zur Bewertung der „Clinical Trials Directive“ 2001/20/EC [PDF]
28.01.2010


Stellungnahme der Bundesärztekammer zum Verordnungsentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit vom 07.12.2009 zur Ersten Verordnung zur Änderung der DIMDI-Verordnung [PDF] 
22.01.2010


Stellungnahme der Bundesärztekammer zum Entwurf einer Zweiten Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften des Bundesministeriums für Gesundheit [PDF] 
22.01.2010


„Empfehlungen zur Bewertung der Qualifikation von Prüfern und Geeignetheit von Prüfstellen durch Ethik-Kommissionen bei klinischen Prüfungen nach dem AMG“ [PDF]
07.01.2010


Antwort der Bundesärztekammer zur Anfrage des Bundesministeriums für Gesundheit für den Bericht der Bundesregierung an den Deutschen Bundestag zur Erprobung von Arzneimitteln an Minderjähri-gen nach Inkrafttreten des Zwölften Gesetzes zur Änderung des Arzneimittelgesetzes [PDF]
13.05.2009


Vorläufige Stellungnahme der Bundesärztekammer und der Arzneimittelkommission zu ausgewählten Aspekten des Regierungsentwurfs eines Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften (BR-Drs. 171/09) [PDF]
16.03.2009


Vorläufige Anmerkungen der Bundesärztekammer zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften (BR-Drs. 172/09) [PDF]  
16.03.2009


Vorläufige Anmerkungen der Bundesärztekammer zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Arzneimittelgesetzes und anderer Vorschriften (Stand: 22. Dezember 2008) [PDF]
30.01.2009


Antwort der Bundesärztekammer zur Anfrage des Bundesministeriums für Gesundheit für den Bericht der Bundesregierung an den Deutschen Bundestag zu Erfahrungen mit dem Verfahren der Beteiligung von Ethik-Kommissionen bei klinischen Prüfungen nach Inkrafttreten des Zwölften Gesetzes zur Änderung des Arzneimittelgesetzes [PDF]
Mai 2007