Muster eines Kriterienkatalogs für die Qualitätsmerkmale eines krankheitsorientierten Zentrums

Im folgenden Teil werden die o.g. Qualitätsmerkmale eines krankheitsorientierten Zentrums durch Qualitätskriterien ausführlicher dargestellt. Generiert wurden diese als Orientierung gedachten Kriterien durch eine Symbiose von im deutschsprachigen Raum eingesetzten Anforderungskatalogen von Zertifizierungsprogrammen. Auf eine mögliche Einteilung in obligatorische und fakultative Kriterien, bzw. „k.o.-Kriterien“ wurde verzichtet. Durch Formulierungen wie „Nachweis von…“ wird klargestellt, dass es sich um bei Bedarf überprüfbare Kriterien handeln muss.