Indikationskatalog für den Notarzteinsatz

Handreichung für Telefondisponenten in Notdienstzentralen und Rettungsleitstellen

Stand: 22.02.2013

Die Bundesärztekammer hat ihren Notarztindikationskatalog (NAIK) aus dem Jahr 2001 unter folgenden Gesichtspunkten überarbeitet:

  • Der aktuelle wissenschaftliche Kenntnisstand sollte ebenso wie die aktuelle Nomenklatur berücksichtigt werden.
  • Die Grundstruktur sowie die kurze prägnante Darstellung des NAIK sollten erhalten bleiben (patientenbezogene und notfallbezogene Indikationen).
  • Der NAIK soll weiterhin als Handreichung für die Disponenten in den Notdienstzentralen und Rettungsleitstellen verstanden werden und den Rahmen für die Notarztalarmierung, von dem nur in begründeten Einzelfällen abgewichen werden kann, bieten. Er ist keinesfalls in völliger Beliebigkeit anzuwenden und soll die Entscheidungssicherheit der Disponenten erhöhen.
  • Der Notarztindikationskatalog bildet bei Verwendung von strukturierten Notrufabfrageschemata die Grundlage für die Notarztalarmierung.
  • Die angegebenen Zustände, Beispiele und Notfallindikationen sollen als Stichworte verstanden werden, deren Anwendung in Schulungen und Fortbildungen des Personals, unter Berücksichtigung der Inhalte zur Kommunikation, auszuführen sind, um möglichst umfangreiche und präzise Informationen zum Patientenzustand und die Lage für eine gezielte Disposition zu erhalten.
  • Es sollten keine Ausschlusskriterien für einen Notarzteinsatz aufgenommen werden.

Der Vorstand der Bundesärztekammer hat in seiner 19. Sitzung am 22. Februar 2013 den folgenden Notarztindikationskatalog als Handreichung für Telefondisponenten in Notdienstzentralen und Rettungsleitstellen beschlossen. Unter Bezug auf den Patientenzustand und notfallbezogen wird damit Klarheit bezüglich der Notwendigkeit der Einbindung notärztlicher Kompetenz in der präklinischen Notfallversorgung geschaffen. Weiterhin gilt, dass der Notarztindikationskatalog in das rettungsdienstliche Qualitätsmanagement integriert werden soll. Im Hinblick auf die Durchführung vergleichender wissenschaftlicher Untersuchungen sind einheitliche Kriterien für den Notarzteinsatz von großer Bedeutung.

Indikationskatalog der Bundesaerztekammer fuer den Notarzteinsatz [PDF]
(Stand: 22.02.2013)

Indikationskatalog der Bundesärztekammer fuer den Notarzteinsatz (Bekanntmachung im Deutschen Aerzteblatt) [PDF]
22.02.2013