Totenehrung

Totenehrung anlässlich des 119. Deutschen Ärztetages 2016

Stand 23.05.2016

 

Dr. jur.
Jürgen W. Bösche, Berlin
Ehemaliger Leiter der gemeinsamen Rechtsabteilung der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

Prof. Dr. med. habil.
Kurt Diwok, Rostock
Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie
Ehemaliger Vorsitzender der Naturforschenden Gesellschaft und Ärzte Rostock

Prof. Dr. med. Dr. h.c.
Wolfgang Engel, Göttingen
Langjähriger, ehemaliger Direktor des Instituts für Humangenetik der Universitätsmedizin Göttingen
Langjähriges Vorstandsmitglied und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik
Träger der Ehrenmedaille der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik

Dr. med.
Siegmund Kalinski, Frankfurt am Main
Facharzt für Allgemeinmedizin
Träger des Bundesverdienstkreuz am Bande und der Paracelsus-Medaille

Dr. med.
Peter Kusche, Hamburg
Facharzt für Innere Medizin,
langjähriges Mitglied im Vorstand der Ärztekammer Hamburg
und ehemaliger Vorsitzender des Landesverbandes des Marburger Bundes Hamburg

Prof. Dr. med.
Heinzpeter Moecke, Hamburg
Ärztlicher Direktor der Ärzteakademie der Asklepios Kliniken Hamburg
Gründer des Instituts für Notfallmedizin (IfN)
Langjähriges, ehemaliges Mitglied im Ausschuss „Notfall- und Katastrophenmedizin“ der Bundesärztekammer,
Ehemaliger Prüfer der Ärztekammer Hamburg
Träger des Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und weiterer nationaler und internationaler Auszeichnungen und Ehrungen

Prof. Dr. med.
Peter Propping, Bonn
Facharzt für Humangenetik
ehemaliger Direktor des Instituts für Humangenetik Bonn,
Langjähriges Mitglied von Senat und Präsidium der Leopoldina
Langjähriges Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesärztekammer und des wissenschaftlichen Beirats des Deutschen Ärzteblatts

Dr. med.
Karl-Heinz Röderer, Ulm
Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie
Ehemaliger Vizepräsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Prof. Dr.med.
Walter Rummel, Homburg
Professor für Pharmakologie an der Universität des Saarlandes
Langjähriges Mitglied und Vorstandsmitglied der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft

Prof. Dr. med.
Günther Schellong, Münster
Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie
Träger des Dietrich-Niethammer-Preis
Träger des Kind-Philipp-Wissenschaftspreis für Leukämieforschung
Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie

Prof. Dr. med. habil.
Reinhard Schmidt, Rostock
Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie
Ehemaliger Ärztlicher Direktor des Klinikums der Universität Rostock

Dr. med.
Gernot Stadie
, Gera
Facharzt für Urologie
langjähriger Chefarzt der Urologischen Klinik und Ärztlicher Direktor des Klinikums der Stadt Gera,
ehemaliger Vorsitzender des Verbandes Leitender Krankenhausärzte Thüringen
Mitglied der Kammerversammlung der Landesärztekammer Thüringen

Dr. med.
Ulrich Thamer, Herten
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe

Prof. Dr. med.
Stefan Wysocki, Heidelberg
Facharzt für Chirurgie
Ehemaliger Präsident und Ehrenpräsident der Bezirksärztekammern Nordbaden
Träger der Albert-Schweizer-Medaille und des Bundesverdienstkreuzes am Bande