Programm der Eröffnungsveranstaltung des 121. Deutschen Ärztetages

Musikalischer Auftakt
1. Sinfonie, 1. Satz (verkürzte Fassung)
von Georges Bizet
Thüringer Ärzteorchester

Begrüßung Dr. Ellen Lundershausen
Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen

Totenehrung
Musikalische Untermalung
Pavane pour une infante défunte
von Maurice Ravel
Thüringer Ärzteorchester

Grußwort Bodo Ramelow
Ministerpräsident des Freistaates Thüringen

Grußwort Andreas Bausewein
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Erfurt

Musikalisches Intermezzo
Konzert in G-Dur, 1. Satz Allegramente
von Maurice Ravel
Pianistin Katharina Treutler
Thüringer Ärzteorchester

Verleihung der Paracelsus-Medaille

Musikalisches Intermezzo
Präludium h-Moll
von Johann Sebastian Bach/Alexander Siloti
Rigoletto-Konzertparaphrase
Franz Liszt /nach Giuseppe Verdi
Pianistin Katharina Treutler

Referat Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery
Präsident der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages

Grußansprache Jens Spahn, MdB
Bundesminister für Gesundheit

Eröffnung des 121. Deutschen Ärztetages
mit Nationalhymne

Thüringer Ärzteorchester

Musikalischer Ausklang und anschließend Empfang
Schüler des Musikgymnasiums
Schloss Belvedere, Weimar

Das Thüringer Ärzteorchester wird dirigiert von Joan Pagès Valls.


Teilnahme an der Eröffnungsveranstaltung

Zutritt zu der Eröffnungsveranstaltung des 121. Deutschen Ärztetages haben, sofern die Platzverhältnisse es gestatten, alle Ärztinnen und Ärzte.

Wenn Sie an der Eröffnungsveranstaltung teilnehmen möchten, benötigen Sie eine Eintrittskarte.

Sie können diese wie folgt mit dem beiliegenden Formular anfordern:

Anmeldeformular zur Eröffnungsveranstaltung des 121. Deutschen Ärztetages 2018 [PDF]

postalisch

Bundesärztekammer
Frau Renate Jentschke
Herbert-Lewin-Platz 1, 10623 Berlin

per Fax
Bundesärztekammer
Frau Renate Jentschke
Faxnummer +49 30/400 456-383

oder per E-Mail
renate.jentschke@baek.de