Referate zu den Tagesordnungspunkten des 112. Deutschen Ärztetages in Mainz vom 19. bis 22.05.2009

 

Folien und Manuskripte

TOP I: Gesundheits-, Sozial- und ärztliche Berufspolitik

Referent: Prof. Dr. med. Dr. h. c. Jörg-Dietrich Hoppe, Berlin (Eröffnungsrede)
Präsident der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages und Präsident der Ärztekammer Nordrhein

TOP II: Patientenrechte in Zeiten der Rationierung

  1. Referent: Prof. Dr. iur. Christian Katzenmeier, Köln (Referat und Folien)
    Direktor des Instituts für Medizinrecht der Universität zu Köln

  2. Referent: Prof. Dr. med. Dr. h. c. Jörg-Dietrich Hoppe, Berlin (Referat)
    Präsident der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages und Präsident der Ärztekammer Nordrhein

TOP III: Der Beruf des Arztes – ein freier Beruf heute und in Zukunft

  1. Referent: Prof. Dr. rer. pol. Christoph Hommerich, Bergisch Gladbach (Referat)
    Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

  2. Referent: Prof. Dr. med. Christoph Fuchs, Berlin (Referat)
    Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages

TOP IV: Medizinische Versorgung von Menschen mit Behinderung

  1. Referent: Dr. med. Helmut Peters, Mainz (Folien)
    Ärztlicher Leiter des Kinderneurologischen Zentrums Mainz

  2. Referent: Prof. Dr. med. Michael Seidel, Bielefeld (Folien)
    Leitender Arzt und Geschäftsführer im Stiftungsbereich Behindertenhilfe der von Bodelschwinghschen Anstalten Bethel

TOP V: (Muster-)Weiterbildungsordnung – Sachstandsbericht

  • Berichterstattung zum Projekt „Evaluation der Weiterbildung“
    Referent: Dr. med. Hellmut Koch, München
    Präsident der Bayerischen Landesärztekammer und Vorsitzender der Weiterbildungsgremien der Bundesärztekammer

TOP VI: Änderung des § 5 der Satzung der Bundesärztekammer

Referent: RA Horst Dieter Schirmer, Berlin
Leiter der gemeinsamen Rechtsabteilung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Bundesärztekammer

TOP VII: Änderung des § 3 der Geschäftsordnung der Deutschen Ärztetage

Referent: RA Horst Dieter Schirmer, Berlin
Leiter der gemeinsamen Rechtsabteilung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Bundesärztekammer

TOP VIII: Tätigkeitsbericht der Bundesärztekammer

Referent: Prof. Dr. med. Christoph Fuchs, Berlin
Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages

TOP IX: Bericht über die Jahresrechnung der Bundesärztekammer für das Geschäftsjahr 2007/2008 (01.07.2007 – 30.06.2008)

  1. Bericht der Geschäftsführung zum Jahresabschluss 2007/2008
    Referent: Prof. Dr. med. Christoph Fuchs, Berlin
    Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages

  2. Bericht des Vorsitzenden der Finanzkommission der Bundesärztekammer über die Tätigkeit der Finanzkommission und die Prüfung der Jahresrechnung des Geschäftsjahrs 2007/2008
    Referent: Dr. med. Franz Bernhard M. Ensink, Göttingen
    Vorsitzender der Finanzkommission der Bundesärztekammer

TOP X: Entlastung des Vorstandes der Bundesärztekammer für das Geschäftsjahr 2007/2008 (01.07.2007 – 30.06.2008)

TOP XI: Haushaltsvoranschlag für das Geschäftsjahr 2009/2010 (01.07.2009 – 30.06.2010)

  1. Bericht der Geschäftsführung
    Referent: Prof. Dr. med. Christoph Fuchs, Berlin
    Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages

  2. Bericht über die Beratungen in der Finanzkommission
    Referent: Dr. med. Franz Bernhard M. Ensink, Göttingen
    Vorsitzender der Finanzkommission der Bundesärztekammer

TOP XII: Wahl des Tagungsorts für den 114. Deutschen Ärztetag 2011