IV – 20 Weiterbildung - Sicherstellung der Finanzierung

Entschließung

Auf Antrag von Frau Dipl.-Med. Meisel, Frau Dr. Krebs und Herrn Prof. Dr. Hettenbach (Drucksache IV - 20) fasst der 115. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Um die in der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWB O) geforderten Inhalte sowohl im niedergelassenen als auch im klinischen Bereich erbringen zu können, muss zwingend eine angemessene Finanzierung zur Sicherstellung der Weiterbildung gewährleistet werden.

Begründung :

Weder im stationären Sektor (DRG) noch im ambulanten Bereich (EBM) ist die Weiterbildung ökonomisch abgebildet.

Um die Qualität der Weiterbildung weiterhin gewährleisten zu können, ist eine angemessene Vergütung unbedingt zu fordern.