VI - 99 Übernahme der Reise- und Übernachtungskosten der zum Deutschen Ärztetag eingeladenen studentischen Vertreter

Vorstandsüberweisung

Der Beschlussantrag von Frau Kulike, Frau Dr. Ende und Herrn Dr. Pickerodt (Drucksache V I - 99) wird zur weiteren Beratung an den Vorstand der Bundesärztekammer überwiesen:

Der 115. Deutsche Ärztetag 2012 beauftragt den Vorstand der Bundesärztekammer, die Reise- und Übernachtungskosten der eingeladenen studentischen Vertreter jetzt und i n Zukunft zu übernehmen.

Begründung :

Die Erfahrungen des diesjährigen und vergangener Ärztetage belegen, dass die Meinungen und Statements der Medizinstudierenden die Ärztetage bereichert haben. Die Anwesenheit der studentischen Vertreter und der Austausch mit ihnen liegt im Interesse der Ärzteschaft. Zudem ist die Höhe dieser Kosten angesichts der Gesamtkosten eines Ärztetages nicht unangemessen.