2. Weiterentwicklung der (Muster-)Weiterbildungsordnung

Der Antrag von Frau Dr. Gitter (Drucksache V-5) wird zur weiteren Beratung an den Vorstand der Bundesärztekammer überwiesen:

Der 101. Deutsche Ärztetag setzt sich für eine Weiterentwicklung der (Muster-) Weiterbildungsordnung (M-WBO) ein.

Dabei soll eine Vereinfachung der Struktur der M-WBO dadurch erreicht werden, daß diese zukünftig als Bildungsordnung im engen Sinne vor allem die ärztliche Weiterbildung regeln soll.

Dazu gehört auch, daß geprüft wird, inwieweit Weiterbildungsbezeichnungen entfallen oder in Weiterbildungsgänge oder in die ärztliche Fortbildung übernommen werden können. Im Rahmen der ärztlichen Fortbildung könnten Zertifizierungen durch die Ärztekammern erfolgen.

Darüber hinaus sollen zusammengehörige Gebiete und Subspezialisierungen eine gemeinsame Basisweiterbildung haben, auf die dann die weitere Subspezialisierung aufbaut. Es muß auch geprüft werden, inwieweit Weiterbildungsbezeichnungen zusammengeführt werden können.