9. Weiterbildung - angemessene Vergütung

Auf Antrag von Dr. Jonitz (Drucksache V-4) beschließt der 101. Deutsche Ärztetag:

Der 101. Deutsche Ärztetag setzt sich weiterhin dafür ein, daß § 4 (6) (Muster-)Weiterbildugnsordnung wie folgt geändert wird: "Die Weiterbildung ist grundsätzlich ganztägig und in hauptberuflicher Stellung sowie mit angemessener Vergütung durchzuführen."

Unabhängig davon werden die jeweiligen Landesärztekammern gebeten, schon jetzt eine entsprechende Regelung einzuführen.