13. Außerordentliche Mitgliedschaft in den Kassenärztlichen Vereinigungen

Auf Antrag von Dr. Sause und Dr. Windhorst (Drucksache I-15) faßt der 102. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Die außerordentliche Mitgliedschaft von Ärztinnen und Ärzten in den Kassenärztlichen Vereinigungen und derer Organe mit entsprechenden Rechten müssen erhalten bleiben. Der entsprechende Gesetzentwurf ist zu korrigieren.