1. Arbeitszeitgesetz beachten

Auf Antrag von Herrn Sagebiel (Drucksache IV-10) beschließt der 102. Deutsche Ärztetag:

Der Vorstand der Bundesärztekammer wird aufgefordert, sich weiter intensiv dafür einzusetzen, daß im Krankenhaus geleistete unbezahlte Überstunden in Zukunft unterbleiben. Er soll darauf hinwirken, daß die Chefärzte für die Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes ihrer Abteilung verantwortlich sind und nur noch bezahlte Überstunden geduldet werden. Die bevorstehende Gesetzesgrundlage muß umgesetzt werden.

Begründung:

Wie von Prof.Dr. Vilmar vorgetragen, fallen unbezahlte Überstunden in Millionenhöhe pro Jahr an. Dieser Zustand ist untragbar