8. Bundeseinheitliche Abstimmung

Zu Punkt IV der Tagesordnung: Eckpunkte zur Novellierung der (Muster-)Weiterbildungsordnung

Weiterentwicklung der (Muster-)Weiterbildungsordnung

Auf Antrag von Prof. Dr. Lob, Dr. Eichelmann und Dr. Mitrenga (Drucksache IV-17) beschließt der 103. Deutsche Ärztetag:

 

Die Landesärztekammern werden aufgefordert, zukünftig ihre Weiterbildungsordnungen und die dazugehörige Verwaltungspraxis auf der Grundlage der Zusammenarbeit der Ärztekammern in der Bundesärztekammer und der Beschlüsse des Deutschen Ärztetages bundeseinheitlich abzustimmen und zeitnah umzusetzen.