Fortbildung

Koordinierung der zertifizierten Fortbildung

Zu Punkt VI der Tagesordnung: Tätigkeitsbericht der Bundesärztekammer

Fortbildung

Der Antrag von Dr. D. Rohde, Frau PD Dr. John-Mikolajewski (Drucksache VI-19) wird zur weiteren Beratung an den Vorstand der Bundesärztekammer überwiesen:

 

Zur Harmonisierung der Rahmenbedingungen und zur Umsetzung eines fachgruppenspezifischen modularen Fortbildungskonzeptes im Rahmen des Fortbildungsnachweises werden auf der Ebene der Bundesärztekammer Gremien damit beauftragt, in Abstimmung mit den wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Berufsverbänden sachbezogene Fortbildungskonzepte zu entwickeln.

Diese Konzepte gelten als abgestimmt und zertifiziert, wenn sie von einer hierfür eingerichteten Konferenz der Fortbildungsbeauftragten der Landesärztekammern zustimmend votiert worden sind.