Beschlussprotokoll des 104. Deutschen Ärztetages vom 22.-25. Mai 2001 in Ludwigshafen

6. Beschäftigung von Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung

Auf Antrag von Herrn Hartfeil (Drucksache II-6) fasst der 104. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Der Deutsche Ärztetag stellt fest, dass die untertarifvertragliche Beschäftigung von Ärztinnen/Ärzten, insbesondere von in der Weiterbildung befindlichen, durch Ärzte, insbesondere durch zur Weiterbildung befugte Ärztinnen/Ärzte, unethisch ist und nicht mit der persönlichen Eignung zur Weiterbildungsbefähigung in Einklang steht.