Beschlussprotokoll des 104. Deutschen Ärztetages vom 22.-25. Mai 2001 in Ludwigshafen

21. Weiterbildung

Der Antrag von Prof. Dr. Lob (Drucksache III-41) wird zur weiteren Beratung an den Vorstand der Bundesärztekammer überwiesen:

Die wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Berufsverbände der chirurgischen Fächer werden aufgefordert, dem 105. Deutschen Ärztetag, einen mit den Beteiligten abgestimmten, durchstrukturierten Vorschlag für die Weiterbildungsgänge im neuen Gebiet Chirurgie vorzulegen.