Beschlussprotokoll des 104. Deutschen Ärztetages vom 22.-25. Mai 2001 in Ludwigshafen

3. Anpassung der Gebührenordnung für Ärzte an medizinischen Fortschritt

Auf Antrag von Dr. Thomas (Drucksache V-19) fasst der 104. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Die Bundesregierung in Abstimmung mit dem Bundesrat als Verordnungsgeber der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) wird aufgefordert, das Leistungsverzeichnis der GOÄ aufgrund des medizinischen und medizinisch-technischen Fortschritts schnellstmöglich weiterzuentwickeln. Die Bewertung der Leistungen ist an die wirtschaftliche Entwicklung durch eine Punktwertanhebung anzupassen.