Beschlussprotokoll 105. Dt. Ärztetag 2002: Zu Punkt I der Tagesordnung: Gesundheits-, Sozial- und ärztliche Berufspolitik

I, 18 : Abbau von Krankenhaushierarchie

Beschlussprotokoll des 105. Deutschen Ärztetages vom 28.-31. Mai 2002 in Rostock

Auf Antrag von PD Dr. Benninger und Dr. Schulze (Drucksache I-32) fasst der 105. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Die unverändert hierarchischen Strukturen in deutschen Krankenhäusern sind unzeitgemäß und kontraproduktiv. Sie sind mit ein Grund, jüngeren und nachgeordneten Ärzten die Arbeit im Krankenhaus zu verleiden und so zu dem drohenden Ärztemangel beizutragen. Wir fordern den Abbau hierarchischer Strukturen (Chefarztsystem) zugunsten modernerer und motivationsfördernder "Teamarzt"modelle wie bereits vielfach vorgestellt und diskutiert.