Beschlussprotokoll 105. Dt. Ärztetag 2002: Zu Punkt II der Tagesordnung: Individualisierung oder Standardisierung in der Medizin

II, 4 : DMP - Berücksichtigung von psychischen und psychosomat. Aspekten

Beschlussprotokoll des 105. Deutschen Ärztetages vom 28.-31. Mai 2002 in Rostock

Auf Antrag von Frau Dr. Schleu (Drucksache II-4) fasst der 105. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Für die Akkreditierung eines DMP-Programms ist zwingend erforderlich, dass psychische und soziale und psychosomatische Faktoren bei der Entstehung, Aufrechterhaltung und Behandlung oder Mitbehandlung der chronischen Krankheiten ausreichend berücksichtigt werden und psychotherapeutische Kompetenz entsprechend einfließt.