Beschlussprotokoll 105. Dt. Ärztetag 2002: Zu Punkt III der Tagesordnung: Ärztinnen: Zukunftsperspektive für die Medizin

III, 12 : Kinderbetreuungskostenentschädigung bei ehrenamtlicher Tätigkeit

Beschlussprotokoll des 105. Deutschen Ärztetages vom 28.-31. Mai 2002 in Rostock

Auf Antrag von Frau Dr. Müller-Dannecker (Drucksache III-19) beschließt der 105. Deutsche Ärztetag:

Der 105. Deutsche Ärztetag hält es zur Förderung von ehrenamtlicher Tätigkeit von Ärztinnen für sinnvoll, dass in den Aufwandsentschädigungs-Bestimmungen der Landesärztekammern geregelt wird, dass auch nachgewiesene Kinderbetreuungskosten, entschädigungsfähig sind.