Beschlussprotokoll 105. Dt. Ärztetag 2002: Zu Punkt III der Tagesordnung: Ärztinnen: Zukunftsperspektive für die Medizin

III, 23 : Geschlechtsspezifische Aspekte der Medizin in der Aus-, Weiter- und Fortbildung

Beschlussprotokoll des 105. Deutschen Ärztetages vom 28.-31. Mai 2002 in Rostock

Auf Antrag von Frau PD Dr. John-Mikolajewski (Drucksache III-28) fasst der 105. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Der Deutsche Ärztetag möge beschließen, dass geschlechtsspezifische Aspekte der Medizin in die Gesundheitsversorgung integriert werden, das bedeutet die Aufnahme dieser Thematik in die medizinische Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung.