Beschlussprotokoll 105. Dt. Ärztetag 2002: Zu Punkt IV der Tagesordnung: Zukunft der hausärztlichen Versorgung

IV, 2 : Änderung zu Antrag IV-1

Beschlussprotokoll des 105. Deutschen Ärztetages vom 28.-31. Mai 2002 in Rostock

Der Änderungsantrag von Dr. Junker (Drucksache IV-1a) wird zur weiteren Beratung an den Vorstand der Bundesärztekammer überwiesen:

Im Vorschlag der Bundesärztekammer wird im Modell auf Seite 2 im Teil "Facharzt für Innere Medizin/Schwerpunkt" eingefügt:

Hiervon muss ? Jahr in einer niedergelassenen Praxis seiner speziellen Fachrichtung abgeleistet werden.

Begründung:
Um das ganze Spektrum des speziellen Teils zu erlernen, muss auch eine Zeit im niedergelassenen Bereich abgeleistet werden.