Beschlussprotokoll 106. Dt. Ärztetag 2003: Zu Punkt IX der Tagesordnung: Wahlen

2. Wahl der Vizepräsidenten

Beschlussprotokoll des 106. Deutschen Ärztetages vom 20.-23. Mai 2003 in Köln

Gemäß dem Antrag von Dr. Wurche, Dr. Reusch u.v.a. (Drucksache IX-04) wählt der 106. Deutsche Ärztetag im ersten Wahlgang in geheimer Wahl Frau Dr. med. Ursula Auerswald mit 225 von 233 gültigen Stimmen in das Amt des 1. Vizepräsidenten der Bundesärztekammer.

Gemäß dem Antrag von Dr. Mothes, Dr. Jonitz u.v.a. (Drucksache IX-05) wählt der 106. Deutsche Ärztetag im ersten Wahlgang in geheimer Wahl Dr. med. Andreas Crusius mit 130 von 244 gültigen Stimmen in das Amt des 2. Vizepräsidenten der Bundesärztekammer.