Beschlussprotokoll 106. Dt. Ärztetag 2003: Zu Punkt V der Tagesordnung: Tätigkeitsbericht der Bundesärztekammer

1. Initiativprogramm Allgemeinmedizin fortführen

Beschlussprotokoll des 106. Deutschen Ärztetages vom 20.-23. Mai 2003 in Köln

Auf Antrag von Dr. Crusius, Frau Prof. Dr. Braun, Prof. Dr. Beleites (Drucksache V-26) fasst der 106. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Die Vertreter von Ärztekammern und Kassenärztlichen Vereinigungen der neuen Bundesländer fordern den Deutschen Ärztetag auf, ein klares Bekenntnis zur Fortführung des Initiativprogramms zur Förderung der Allgemeinmedizin auch unter den Rahmenbedingungen der neuen Musterweiterbildungsordnung abzugeben, verbunden mit der Aufforderung, nicht genutzte Fördermittel der Krankenkassen in Bundesländer zu transferieren, die das Förderprogramm ausschöpfen und darüber hinaus zusätzliche Fachärzte für Allgemeinmedizin weiterbilden können und wollen.