Beschlussprotokoll 106. Dt. Ärztetag 2003: Zu Punkt V der Tagesordnung: Tätigkeitsbericht der Bundesärztekammer^

5. Bundesweite Vereinheitlichung von Fortbildungsanmeldungen und -bescheinigungen

Beschlussprotokoll des 106. Deutschen Ärztetages vom 20.-23. Mai 2003 in Köln

Auf Antrag von Prof. Dr. Bertram, Dr. Rohde und Prof. Dr. Ludwig (Drucksache V-45) beschließt der 106. Deutsche Ärztetag:

Der Deutsche Ärztetag 2003 beauftragt den Deutschen Senat für ärztliche Fortbildung, die bundesweite Vereinheitlichung von Fortbildungsanmeldungen, Fortbildungsevaluation und Teilnahmebescheinigungen zu forcieren. Die bisherige Vielfalt erschwert die Arbeit der überregionalen Fortbildungsveranstalter (z. B. wissenschaftliche Gesellschaften und Berufsverbände) durch nicht notwendige bürokratische Erschwernisse.