Früherer Versand von Anträgen des Vorstandes der Bundesärztekammer

Beschlussprotokoll des 107. Deutschen Ärztetages vom 18.-21. Mai 2004 in Bremen

Auf Antrag von Dr. Junker (Drucksache VI-83) beschließt der 107. Deutsche Ärztetag:

Anträge des Vorstandes der Bundesärztekammer sind in der Regel "Grundsatz-Anträge", oft von mehrseitigem Inhalt und umfassend zum Thema.

Diese Anträge werden wohl nicht kurzfristig formuliert.

Der Vorstand wird aufgefordert, zu prüfen, ob diese Anträge nicht ca. 8 Tage vor Beginn des Deutschen Ärztetages zugeschickt werden können.

Damit können sich die Delegierten früher, ggf. in gegenseitiger Abstimmung, beschäftigen und schneller und kompetenter im Plenum verabschieden.