Beschlussprotokoll des 108. Deutschen Ärztetages vom 03.-06. Mai 2005 in Berlin

Berichterstattung in der Versorgungsforschung

Beschlussprotokoll des 108. Deutschen Ärztetages vom 03.-06. Mai 2005 in Berlin

Auf Antrag von Prof. Dr. Dr. Dr. Adam, Dr. von Römer und Dr. Calles (Drucksache III-12) beschließt der 108. Deutsche Ärztetag:

Der 108. Deutsche Ärztetag fordert den Vorstand der Bundesärztekammer auf, jährlich auf den Deutschen Ärztetagen einen Sachstandsbericht über den Fortgang der Versorgungsforschung abzugeben.

Begründung:

Es besteht ein berechtigtes Interesse der Delegierten der Deutschen Ärztetage über den Fortgang der Versorgungsforschung regelmäßig informiert zu werden, um in ihren Gremien darüber berichten zu können.