Beschlussprotokoll des 108. Deutschen Ärztetages vom 03.-06. Mai 2005 in Berlin

Förderung der Versorgungsforschung

Beschlussprotokoll des 108. Deutschen Ärztetages vom 03.-06. Mai 2005 in Berlin

Auf Antrag von Prof. Dr. Lob und Dr. H.-J. Lutz (Drucksache III-13) beschließt der 108. Deutsche Ärztetag:

Die Bundesärztekammer wird aufgefordert, das Konzept der Förderung der Versorgungsforschung umzusetzen.

Besonders soll darauf geachtet werden, die bereits jetzt der Bundesärztekammer vorliegenden Angebote anderer Institutionen auf Mitarbeit und finanzielle Beteiligung, wenn dies im Interesse der deutschen Ärzte ist, anzunehmen und auszubauen.

Die Bundesärztekammer sollte im Mittelpunkt eines Netzwerkes zur Datensammlung und -auswertung in der staatsunabhängigen Versorgungsforschung stehen.