Beschlussprotokoll des 108. Deutschen Ärztetages vom 03.-06. Mai 2005 in Berlin

Zentrales Krebsregister

Beschlussprotokoll des 108. Deutschen Ärztetages vom 03.-06. Mai 2005 in Berlin

Auf Antrag von Dr. König (Drucksache III-11) fasst der 108. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Voraussetzung für die Erfassung von Krebserkrankungen und statistischen Auswertungen ist die bundesweite Einführung eines zentralen Krebsregisters. Bis jetzt haben noch nicht alle Bundesländer Krebsregister. Somit sind statistische Auswertungen im onkologischen Bereich nicht möglich. Dieser Mangel ist zügig zu beheben.