Beschlussprotokoll des 108. Deutschen Ärztetages vom 03.-06. Mai 2005 in Berlin

Vergütung des Praktischen Jahres

Auf Antrag von Dr. Lindhorst (Drucksache VIII-32) fasst der 108. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Der 108. Deutsche Ärztetag fordert die Tarifparteien auf, eine adäquate Vergütung des Praktischen Jahres zu erzielen. Gedacht ist hier an eine Vergütung analog zum Referendariat von Lehramtsstudiengängen (Sekundarstufe II) bzw. des juristischen Referendariats.

Begründung:

Mangelnde Attraktivität des Arztberufes.