Beschlussprotokoll des 108. Deutschen Ärztetages vom 03.-06. Mai 2005 in Berlin

Tagesordnungspunkt nächster Deutscher Ärztetag in Magdeburg

Der Antrag von Herrn Dipl.-Pol. Ruebsam-Simon, Dr. Emminger und Frau Dr. Gitter (Drucksache VIII-88) wird zur weiteren Beratung an den Vorstand der Bundesärztekammer überwiesen:

Der Deutsche Ärztetag 2006 möge einen Tagesordnungspunkt "Finanzierungsgrundlagen der Gesetzlichen Krankenversicherung" abhandeln, da diese von essentieller Bedeutung für die Zukunft des deutschen Gesundheitswesens sind. Die Hoffnung, die Politik werde diese Grundentscheidung weiterhin vertagen, ist trügerisch und kurzsichtig. Die Delegierten des Deutschen Ärztetages sollten durch entsprechenden Sachverstand über die Finanzierungsgrundlagen umfassend aufgeklärt werden.