Beschlussprotokoll des 108. Deutschen Ärztetages vom 03.-06. Mai 2005 in Berlin

Wireless-LAN - Antragsübersendung

Auf Antrag von Frau Dr. Borelli, Dr. Pilz und Prof. Dr. Lob (Drucksache VIII-82) beschließt der 108. Deutsche Ärztetag:

Der Vorstand der Bundesärztekammer wird gebeten zu prüfen, ab dem nächsten Ärztetag den Delegierten zur Antragsstellung und Übersendung der Anträge Wireless-LAN zur Verfügung zu stellen, in dem Sinne, dass ein Hot-Spot im Tagungsraum vorhanden ist und die Delegierten den eigenen Laptop + LAN-Karte mitbringen.

Begründung:

Die Delegierten müssen dann zur Antragsstellung und Übersendung nicht mehr den Sitzungssaal verlassen und können den Vorträgen und Diskussionen folgen.