Beschlussprotokoll des 108. Deutschen Ärztetages vom 03.-06. Mai 2005 in Berlin

Tarifpolitik für Krankenhausärzte familienfreundlich gestalten

Auf Antrag von Frau Dr. Berendes, Frau Dr. Bunte, Dr. Schröder, Frau Künanz und Dr. Hülskamp (Drucksache VIII-35) fasst der 108. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Die aktuelle Tarifpolitik zielt darauf ab, familienpolitische Aspekte nicht mehr zu berücksichtigen. Durch den neuen Tarifvertrag im öffentlichen Dienst werden Familien mit Kindern finanziell schlechter gestellt.

Der Deutsche Ärztetag fordert daher den Gesetzgeber auf, hier für einen finanziellen Ausgleich zu sorgen.