Zu Punkt II der Tagesordnung: Behandlung von Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen: gegen Stigmatisierung - für Stärkung der ärztlichen Psychotherapie