12. Richtlinie 2005/36/EG über die Anerkennung von Berufsqualifikationen des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. September 2005

Auf Antrag des Vorstands der Bundesärztekammer (Drucksache IV-03) beschließt der 110. Deutsche Ärztetag:

Die Richtlinie 2005/36/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 07.09.2005 muss bis zum Oktober 2007 in die jeweils landesrechtlichen Bestimmungen der EU-Staaten umgesetzt werden.

Die gemäß Anlage 3 vorgelegten Änderungen sollen in die (Muster-)Weiterbildungsordnung aufgenommen und von den (Landes-)Ärztekammern übernommen werden.