4. Ausbeutung und Lohndumping auf Teilzeitstellen

Auf Antrag von PD Dr. Lindhorst (Drucksache V-53) fasst der 110. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Der Deutsche Ärztetag fordert die Arbeitgeber und Leitenden Ärztinnen und Ärzte dazu auf, Arbeitsverhältnisse auf Teilzeitstellen für Ärztinnen und Ärzte im Arbeitsalltag auch so zu gestalten, dass Ärztinnen und Ärzte nach Ableistung der vereinbarten Teilzeit ihres Arbeitsvertrags nicht zu unvergüteter Weiterarbeit gezwungen sind.

Der Deutsche Ärztetag verurteilt solche Formen der Ausbeutung und des Lohndumpings.