16. Einrichtung eines WLAN auf Ärztetagen

Der Antrag von PD Dr. Lindhorst, Dr. Moreth, Dr. Rudolph und Frau Dr. Johna (Drucksache V-114) wird zur weiteren Beratung an den Vorstand der Bundesärztekammer überwiesen:

Die Bundesärztekammer wird aufgefordert, kostenfreie WLAN-Konten für jeden Delegierten auf den Ärztetagen einzurichten und jedem Delegierten an seinem Sitzplatz damit die Möglichkeit des Einloggens zu geben.

Begründung:

Z. B. die Papierflut der Anträge und Vorträge wird so schrittweise reduziert werden können.