13. E-Card Test-Sicherheit

Auf Antrag von Herrn Stagge, Herrn Prof. Dr. med. Kahlke, Herrn Dr. med. Ramm, Herrn Dr. med. Junker, Herrn Prof. Dr. med. Mau, Frau Haus und Herrn Dr. med. Niemann (Drucksache IV - 11) beschließt der 111. Deutsche Ärztetag:

Die Bundesärztekammer soll sich dafür einsetzen, dass unabhängigen Experten, z. B. dem „chaos computer club“ oder anderen Fachleuten, gestattet wird, in einer Testregion die Sicherheitsstruktur der e-Card zu prüfen und über das Testergebnis zu berichten.

Begründung:

Ist es EDV-Experten mit Erfahrungen im Zugriff auf "gesicherte EDV-Systeme" nicht möglich, in das System einzudringen, wird das Vertrauen in das System gestärkt.

Ist es möglich, das System von außen zu missbrauchen, muss dies rechtzeitig erkannt werden.