1. Änderungsantrag zu VI-6

Der Änderungsantrag von Herrn Dr. med. Rütz, Frau Haus, Herrn Dr. med. Fischbach und Herrn Stagge (Drucksache VI - 06a) zum Entschließungsantrag des Vorstands der Bundesärztekammer (Drucksache VI - 06) wird zur weiteren Beratung an den Vorstand der Bundesärztekammer überwiesen:

Einfügen nach dem 1. Satz im 1. Absatz von Antrag VI-06:

"Gleichwohl ist der Deutsche Ärztetag der Überzeugung, dass infrage gestellt werden muss, ob über 90 % der Bevölkerung zwangsweise in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert sein müssen."