9. Quereinstieg in die Weiterbildung Allgemeinmedizin erleichtern

Der Antrag von Frau Dr. Gitter und Frau Dr. Groß M.A. (Drucksache V – 12 neu) wird zur weiteren Beratung an den Vorstand der Bundesärztekammer überwiesen:

Die finanzielle Förderung der Weiterbildung Allgemeinmedizin allein kann bisher den Bedarf für die flächendeckende Versorgung mit qualifizierten Ärztinnen und Ärzten für Allgemeinmedizin nicht gewährleisten. Daher müssen zusätzlich auch strukturelle Anreize auf dem Weg der Weiterbildungsordnung geschaffen werden, um berufserfahrenen Fachärztinnen und -ärzten anderer Gebiete (als Innere und Allgemeinmedizin) den Weg in die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemein­medizin zu erleichtern. Die Weiterbildungsgremien der Bundesärztekammer werden aufgefordert, im Rahmen der aktuellen Überarbeitung der (Muster )Weiter­bildungsordnung (MWBO) dem Deutschen Ärztetag 2010 einen entsprechenden Vorschlag in Absprache mit den Hausärzten vorzulegen. Auch hierzu ist ein Ausbau des Förderprogramms Allgemeinmedizin unerlässlich.