12. Evaluation des Kosten-Nutzen-Verhältnisses bei Einführung der elektronischen Gesundheitskarte

Auf Antrag von Frau Taube (Drucksache VIII – 108) fasst der 112. Deutsche Ärztetag folgende Entschließung:

Bei der Einführung der eGK ist eine Evaluation des Kosten-Nutzen-Verhältnisses in medizinischer, technischer und organisatorischer Hinsicht zwingend einzufordern. Zeitgemäßer und sinnvoller Einsatz von elektronischer Kommunikation in der Patientenversorgung kann nur auf diese Weise etabliert werden.