Zu Punkt V der Tagesordnung: Tätigkeitsbericht der Bundesärztekammer

7. Implementierung von Führungsqualitäten in Kliniken

Auf Antrag von Herrn Dr. Tegethoff und Herrn Dr. Wyrwich (Drucksache V - 119) beschließt der 113. Deutsche Ärztetag:

Die ärztlichen Leiter in den Kiniken, insbesondere den Universitätskliniken, beeinflussen durch ihren Führungsstil in außerordentlicher Weise das Arbeitsklima in der stationären Krankenversorgung. Dort erfahren Medizinstudierende i. d. R. zuerst die Realität des Arbeitsalltags.

Der Deutsche Ärztetag fordert, dass alle in diesen Positionen Verantwortlichen die dazu notwendigen Führungsqualitäten nachweisen.