Bundesärztekammer

Sprungmarken

Schriftgrößenauswahl

AAA

EnglishFrançais

Zielgruppenauswahl



Sie befinden sich hier:

Home > Presse > Pressemitteilungen > 2012 > Februar > Brustkrebs

 

BÄK informiert über Brustkrebs

Berlin, 23.02.2012

Die Diagnose „Brustkrebs“ ist für die Betroffenen erst einmal ein großer Schock. Im Umgang mit der neuen Situation ist es daher wichtig, sich mit der Erkrankung und deren Behandlung auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck gibt die Bundesärztekammer in ihrer Patienteninformation „Brustkrebs – Was ist das?“ Informationen über die Erkrankung im frühen Stadium. Die verschiedenen Stufen der Krebserkrankung werden ebenso erläutert wie die notwendigen Untersuchungen zur genauen Diagnose und die in Frage kommenden Behandlungen. Da auch das eigene Verhalten die Heilung maßgeblich beeinflusst, werden zudem Tipps zum Umgang mit der Erkrankung und zu körperlichen Aktivitäten während der Therapie gegeben. Weiterführende Links verweisen auf Informationen und Kontakte zu Selbsthilfegruppen.

Brustkrebs - Was ist das?.pdf

Bookmarkservice

zum Anfang der Seite

Kontext-Informationen der Seite


Wiederholung der Hauptnavigation

BÄK in Kürze

Pressemitteilungen

Reden & Statements

116. Deutscher Ärztetag

Fotos