Stellungnahme der BÄK gemäß § 91 Abs. 5 SGB V sowie Beteiligung gemäß § AA137 abs. 1 Satz 3 SGB V über eine Änderung des Beschlusses vom 20. Oktober 2011 über Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei der Enukleation der Prostata mittels Thulium-Laser ...

... zur Behandlung des benignen Prostatasyndroms: Qualifikation des ärztlichen Personals

Stellungnahme der BÄK gemäß § 91 Abs. 5 SGB V sowie Beteiligung gemäß § AA137 abs. 1 Satz 3 SGB V über eine Änderung des Beschlusses vom 20. Oktober 2011 über Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei der Enukleation der Prostata mittels Thulium-Laser zur Behandlung des benignen Prostatasyndroms: Qualifikation des ärztlichen Personals [PDF]
Berlin, 09.08.2012

Weitere Informationen zur Veröffentlichung des Gemeinsamen Bundesausschusses:http://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/1687/

www.g-ba.de/informationen/beschluesse/1687/